Unterkunft und Urlaub im Potsdamer Umland und in Potsdam
  Home    Kontakt    Impressum
 
Home  

Potsdam Unterkunft  

Umland Unterkunft  

 

Informationen:  

Potsdam  
Potsdam Umland  

Freizeit und Sport  

 
weitere Angebote:  

auf Zeit  
Gruppenunterkunft  
Campingplätze  
Monteurzimmer  

 
Links I  
Links II  

Potsdamer Umland   -   Potsdamer Seenlandschaft

 
Potsdam - UNESSO-Weltkulturerbe - bietet nicht nur Freunden von Schlössern und Gärten ein großes Angebot. Die umgebende Wald- und Seenlandschaft ist genauso beeindruckend.  

20 Gewässer befinden sich in und um Potsdam: in der Stadt direkt u.a. der Heilige See, der Griebnitzsee, der Aradosee, der Templiner See und der Tiefe See, in den eher ländlich geprägten Außenbereichen unter anderem der Weiße See, der Lehnitzsee und der Sacrower See.  

Ein gut ausgeschilderter 34 Kilometer langer Wanderweg entlang der Havelseen führt von Potsdam über Geltow, Caputh und Ferch wieder nach Potsdam. Dabei führt der Weg in Potsdam am Wasserwerk, der sogenannten Moschee vorbei, am Schloss Charlottenhof, Park und Schloss Sanssouci, der Freundschaftsinsel und dem Filmmuseum vorbei. In Geltow lohnt ein Blick in die Heimatstube und das Aktive Museum Weberei. In Caputh empfehlen wir Ihnen einen Besuch im Schloss und Park der Stadt, eine Fahrt mit der Fähre über den See, die Dorfkirche im Stil einer italienischen Basilika, das Wohnhaus Albert Einsteins mit Blick auf den See und - wenn geöffnet - den Besuch des Altmann-Gartens auf dem Krähenberg. Auch die kleineren Städte Ferch und Petzow lohnen einen Abstecher. Ferch bezaubert mit seinen Reetgedeckten Fachwerkhäusern und der Fachwerkkirche und einem japanischen Bonsaigarten. Und vom Wachturm auf dem Wietkikenberg können Sie wirklich wietkiken in den Landschaft. Petzow ist mit dem Landschaftsgarten von Lenné ein Muss für Gartenbegeisterte und wegen des Schlosses und der Kirche für Freunde Schinkels.  

Am Ufer der Seen laden zahlreiche Gastronomiebetriebe - vom Gartenlokal bis zum Sterne-Restaurant - ein, die havelländische Küche kennen zu lernen. Im Sommer nutzen Sie vielleicht die Strandbäder in Babelsberg, Caputh, Ferch und am Schwielowsee in Glindow zum Sonnenbaden.  

 
Templiner See   Caputh - Fähre   Templiner See
 

 
Wenn Sie außer Natur und Historie noch ein bisschen mehr erleben wollen - wie wäre es mit Golfen am Seddiner See oder im Golfclub Potsdam oder einer Ballonfahrt, die Sie u.a. in Beelitz, der Spargel-Hauptstadt, buchen können. Beelitz könnte auch ein Tipp für Eltern mit Kindern sein - dort gibt es einen Ponyhof. Aber auch ohne Kinder lohnt ein Besuch dieser kleinen Stadt mit Charakter: Die über 1000 Jahre alte Stadt liegt im Herzen des Naturparks Nuthe-Nieplitz. Der historische Altstadtkern ist weitgehend erhalten.  

In und um Potsdam finden Sie diese Gewässer: Göttinsee, Kleiner Zennsee, Großer Zennsee, Großer Plessower See, Schlänitzsee, Wublitz, Fahrlander See, Krampnitzsee, Lehnitzsee, Jungfernsee, Sacrower See, Heiliger See, Tiefer See, Templiner See, Schwielowsee, Caputher See, Glindower See, Havel, Havelkanal, Paretzer Kanal.  

 

 
Caputh   Schloss Babelsberg   Caputh
 

 

 

 

 
  Städtereisen:  Städtereisen in Europa    
Urlaub und Unterkunft in Europa: Amsterdam   Berlin   Prag   Salzburg   Venedig   Wien